Gänsesägerhetze im Merkur

Benutzeravatar
Silke Sorge
Beiträge: 48
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 09:49
Kontaktdaten:

Gänsesägerhetze im Merkur

Beitragvon Silke Sorge » Di 28. Nov 2017, 12:53

Immer wieder sinnlose Hetze:
https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz ... 96690.html

Zitat aus dem Artikel "Wenn wir die Regenbogenforelle nicht hätten, würde in der Isar nicht mehr viel schwimmen..."

Vielleicht ist es eher genau anders herum: Regenbogenforellen sind Laichräuber und dürften einen viel stärkeren Einfluß haben als ein paar Gänsesäger...
Liebe Grüße,
Silke
www.gaensewelt.de
Der »Gänse-Newsletter« informiert über interessante Sichtungen und neueste Entwicklungen bezüglich Gänsen und Wasservögeln in und um München. Zum Abonnieren Mail an silke.sorge@yahoo.de

s.engel
Beiträge: 673
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:44

Re: Gänsesägerhetze im Merkur

Beitragvon s.engel » Di 28. Nov 2017, 16:41

Aber Regenbogenforellen kann man angeln.

Benutzeravatar
OhWeh
Beiträge: 447
Registriert: So 24. Nov 2013, 21:46
Wohnort: Monaco di Baviera
Kontaktdaten:

Re: Gänsesägerhetze im Merkur

Beitragvon OhWeh » Di 28. Nov 2017, 22:37

Ich hatte den Artikel auch gelesen und HIP informiert. Es wird etwas getan.

Benutzeravatar
Silke Sorge
Beiträge: 48
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 09:49
Kontaktdaten:

Re: Gänsesägerhetze im Merkur

Beitragvon Silke Sorge » Mi 29. Nov 2017, 00:09

Wer ist denn HIP?
Liebe Grüße,
Silke
www.gaensewelt.de
Der »Gänse-Newsletter« informiert über interessante Sichtungen und neueste Entwicklungen bezüglich Gänsen und Wasservögeln in und um München. Zum Abonnieren Mail an silke.sorge@yahoo.de

Benutzeravatar
OhWeh
Beiträge: 447
Registriert: So 24. Nov 2013, 21:46
Wohnort: Monaco di Baviera
Kontaktdaten:

Re: Gänsesägerhetze im Merkur

Beitragvon OhWeh » Mi 29. Nov 2017, 06:03

Hilpoltstein, also LBV Hilpoltstein


Zurück zu „allgemeine Informationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast