Verletzte Ente in München - bitte Augen offenhalten

Benutzeravatar
Regulus
Beiträge: 280
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 09:36

Verletzte Ente in München - bitte Augen offenhalten

Beitragvon Regulus » Mo 25. Jun 2018, 11:49

Hallo zusammen,

wir alle sind regelmäßig in der Münchner Natur unterwegs. An Gewässern bitte im Moment Ausschau halten nach diesem Stockerpel (befindet sich in der Mauser), der eine Kanüle im Oberschnabel stecken hat. Ein tz-Artikel zum thema findet Ihr hier:
https://www.tz.de/muenchen/stadt/neuhausen-nymphenburg-ort43338/wer-ist-tierhasser-im-schlosspark-9979749.html
Gruß Gaby
Alles rund um Vogelbeobachtung: http://www.letsbird.com

Zurück zu „allgemeine Informationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast