Seite 1 von 1

Saatkrähen in Bayern

Verfasst: Mo 18. Apr 2016, 14:49
von s.engel
Seit 1986 werden die Brut- und Koloniezahlen sowie die mittlere Koloniegröße der Saatkrähe für ganz Bayern erfasst und im Folgenden für die einzelnen Regierungsbezirke dargestellt. Ein großer Dank alle ehrenamtlichen Helfern vom AK Saatkrähen und Hilde Abold, die die Erfassungen koordiniert.

Es gibt sicher noch unentdeckte Kolonien. Deshalb sollte man auf Saatkrähen achten, besonders im Westen und Norden Münchens. Falls eine Kolonie bekannt ist, bitte an Hilde Abold unter hilde.abold<at>t-online.de melden.

Re: Saatkrähen in Bayern

Verfasst: Mo 18. Apr 2016, 16:59
von OhWeh
Saatkrähenkolonienstandorte bitte an Hilde Abold melden.